Nachrichten

Licht im dunklen Alltag: St. Lorenz-Gemeinde eröffnet Dementen-Café

mehr...

alle anzeigen

Gottesdienste

29.07.18 10:00 Uhr: Gottesdienst St. Lorenz-Kirche SOMMERPREDIGTREIHE „IN ALLER MUNDE" „Da fiel es mir wie Schuppen von den Augen" Pastorin Möller

mehr...

29.07.18 10:00 Uhr: Gottesdienst Versöhnungskirche 9. Sonntag nach Trinitatis Pastor i.R. Lange

mehr...

alle anzeigen

Veranstaltungen

Immer montags um 10.45 Uhr: Internationale Folkloretänze für Menschen ab 50+

mehr...

alle anzeigen

Spendenprojekte

Freiwilliges Kirchgeld für Travemünde

mehr...

alle anzeigen

Urnenfeld (anonym)

Dafür ist ein Rasenfeld vorgesehenen.
Die Pflege erfolgt durch den Friedhof. Die Gräber werden der Reihe nach und nur einzeln belegt.
Die Wahl dieser Grabstätte sollte sehr gut überlegt werden. Dieses Grab ist nicht die günstigste Bestattungsmöglichkeit.
Eine persönliche Grabstätte ist bei der Bewältigung des Verlustes hilfreich. Die namenlose Wiese oder bei Seebestattungen auch der Strand, reichen als Ort des Gedenkens sehr oft nicht aus.